Boote vergleichen - kaufen - finanzieren
BESTCredit24 - Newsblog
Kategorie: Segelboote

Lagoon Katamarane – Freiheit über und unter Deck

Unkompliziert, sicher und überaus geräumig präsentieren sich die Katamarane von Lagoon, die sich mit Längen von 38 bis 62 Fuß perfekt für entspannte Bootsreisen mit der ganzen Familie oder Freunden eignen.

Lagoon Katamarane - hier die Lagoon 560

Lagoon Katamarane – die Markenphilosophie

Seit jüngster Zeit versucht sich der weltweit größte Hersteller von Segel-Katamaranen Lagoon auch im Bau von Motor-Katamaranen. Den Motor- und Segelyachten der Marke liegt dabei ein ähnliches Konzept zugrunde: Nämlich die Gestaltung großzügiger Räume, die längere Reisen zum Komfort-Erlebnis machen. Dieses Gefühl der Freiheit, das man bei einer Lagoon auch unter Deck verspürt, erzeugen u.a. ein 360°-Panoramablick-Salon und lichtdurchflutete Kabinen. Die unterschiedlichen Modelle von Lagoon bilden zwar eine konzeptuelle Einheit, dennoch ist jedes Modell individualisierbar, u.a. bei der Gestaltung des Interieurs. Und selbstverständlich werden neue Lagoon-Modelle stetig um innovative Features ergänzt. Alle Designs stammen aus der Ideenschmiede der Konstrukteure Van Peteghem/Lauriot Prévost, die mit ihren Mehrrumpfbooten so viele Regattasiege eingefahren haben wie kein anderes Designbüro der Welt. So gewann beispielsweise ihr Trimaran für Oracle den America's Cup 2010. Die Innengestaltung der Lagoon Katamarane wiederum liegt seit 2010 in den Händen des renommierten Studios Nauta-Design.

Lagoon 620 2 02

Lagoon Katamarane – die Geschichte der Werft

1984 als eine Tochtergesellschaft der Rennsportabteilung von Jeanneau gegründet, baute Lagoon zwischen 1987-1996 die erste Generation von Fahrten-Katamaranen in Serie. Seit 1996 setzt die Werft mit einer zweiten Generation von Katamaranen noch mehr auf Komfort und Geräumigkeit. Mit diesem Konzept konnte Lagoon 2003 zum Marktführer von Fahrten-Katamaranen aufsteigen und produziert heute jährlich über 300 Boote – darunter seit 2014 auch Motor-Katamarane. Alle Modelle werden in Frankreich in Belleville-sur-Vie und in Bordeaux hergestellt. Heute ist Lagoon Teil der Werft CNB, die wiederum zur großen Bénéteau-Gruppe gehört.

Lagoon 400

Neue Modelle von Lagoon

Der erfolgreiche Segelkatamaran Lagoon 450 (siehe Abbildung unten) erhielt jüngst die Ergänzung um eine neue interessante Version mit Sporttop, die einen Steuerstand auf Deckshöhe besitzt. Auch die Lagoon 52 wurde um eine Sporttop Variante ergänzt, die vor allem durch ihr super-einfaches Handling überzeugt. Auf der Boot Düsseldorf 2016 wurde zudem die Lagoon 42 präsentiert. Dieser neue Segelkatamaran zeichnet sich u.a. durch einen nach hinten versetzten Mast und eine Selbstwendefock aus.

Lagoon 450

Bootsmarkt:

Lagoon Katamarane kaufen

Lagoon Katamarane verkaufen

Lagoon Katamarane finanzieren

Autor: BEST-Credit24.de – Frank Schüttler
Mittwoch, 06.04.2016 - 07:34 Uhr