Wer aktuell über eine Yachtfinanzierung nachdenkt, ist Anfang September in Flensburg richtig. Brandneue Yachten und ein buntes Rahmenprogramm erwarten die Besucher der 3.Flensburg BoatShow. Der Flensburger Yacht Service veranstaltet die Inwater Bootsmesse im äußersten Norden der Republik auch in diesem Jahr und führt das Konzept der ersten beiden Jahre erfolgreich fort. Hier können interessierte Bootskäufer viele unterschiedliche Yachten nebeneinander im Wasser besichtigen und begutachten.

Boatshow Flensburg

Nutzen Sie die Flensburg Boat Show gut vorbereitet für ihren Bootskauf, indem Sie vorab mit dem Finanzierungsrechner auf BESTCredit24 Ihr Budget für die Yachtfinanzierung abstecken. Mit den richtigen Fakten über mögliche Yachtfinanzierungen gehen Sie gut vorbereitet in konkrete Verkaufsgespräche mit den Händlern auf der Flensburg Boat Show.

 

Yachten in ihrem Element bei der Flensburg Boat Show

Weltweit führende Bootsmarken wie die dänischen X-Yachts, Beneteau und Jeanneau aus Frankreich oder die einheimischen Marken Dehler und Hanse sind in Flensburg am Start und präsentieren ihre neuen Yachtmodelle.

In Flensburg beheimatet ist der Yachthändler BM-Yachting, der auf der Flensburg Boat Show neben den Segelyachten Beneteau Oceanis 62 und Oceanis 51.1 diverse Motoryachten vorstellt. Darunter die Swift Trawler 30, die Gran Tourismo 40, die Antares 30S, die Barracuda 6, 7 und 9 sowie die norwegische Saga 325.

Ebenfalls vor Ort ist Gründl Bootsimport aus Bönningstedt vor den Toren Hamburgs. Ausgestellt werden auf der Flensburg Boat Show die Segelyachten von Jeanneau aus der Sun Odyssey Serie sowie die Motorbootmodelle NC-14, Merry Fisher und Cap Camarat.

Die dänische Top-Marke X-Yachts zeigt auf der Flensburg Boat Show erstmals in Deutschland die brandneue X4⁶ aus der neuen Serie luxuriöser Performance Cruiser. Für den Bereich Cruising Yachten ist die XC 38 zu besichtigen. Die XP 38 ist als Performance Segler zu sehen.

Die Organisatoren der Flensburg Boat Show vom Flensburger Yacht Service präsentieren selbst eine breite Palette interessanter Yachten. Neben den Hanse Segelyachten sind die eleganten Sealine Motoryachten zu sehen. Außerdem die Delta 33 und als absolutes Highlight der Luxus-Daycruiser 858 Fantom der österreichischen Bootsmanufaktur Frauscher.

Außerdem zeigt das Yachtzentrum Damp auf der Flensburg Boat Show eine Dehler 34 sowie eine Hanse 388.

 

Buntes Rahmenprogramm der Flensburg Boat Show

Bootsmesse Flensburg

Ebenfalls mit an Bord ist die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), die mit dem Rettungskreuzer Nis Randers in Flensburg festmacht. „Das landprogramm konnte Jahr für Jahr ausgebaut werden,“ erklärt Messeorganisator Christoph Volkmann. Rund um die ausgestellten Yachten sind Ausrüstung, Motoren, Zubehör und Services rund um den Yachtsport zu sehen. Unter den Ausstellern sind bekannte Firmen der Branche wie Schaumwerk 24, Renskib, Bootsmotoren Thiesen, Pantaenius, Waterloft, Anderssen Yachting-Shop, Yachtservice Klepsch und der Nautic Shop des Flensburger Yacht Service.

Die Flensburg Boat Show öffnet ihre Tore im Yachthafen Sonwik am Freitag, den 07. September 2018 ab 14 Uhr und bleibt bis Sonntag, den 09. September um 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos. Von der Flensburger Innenstadt aus ist der Yachthafen Sonwik stündlich mit der Fähre über die Förde erreichbar. Weitere Infos finden Sie unter www.fys.de.
Die passende Bootsfinanzierung können Sie bereits vor Ihrem Besuch auf der Bootsmesse anfragen.
Nutzen Sie dazu unseren Finanzierungsrechner von BEST-Credit24.de