FAQ

Sie haben Fragen zum Thema Bootsfinanzierungen?

In den praktischen FAQ von BEST-Credit24 finden Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Boots- und Yachtfinanzierungen, Konditionen, Zinsen, Anzahlung und vieles mehr.

Sie haben eine Frage, die nicht in unseren FAQ aufgeführt ist? Dann lassen Sie sich schnell und unverbindlich beraten.

Wie erhalte ich einen Yachtkredit über BEST-Credit24?

BEST-Credit24 ist darauf spezialisiert, Kredite über das Internet zu vermitteln. Hier können Sie Ihre Daten direkt angeben und Ihren persönlichen Kredit berechnen. Dabei sorgen wir für die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten mit einer 256 Bit SSL-Verschlüsselung. Wenn Sie alle benötigten Daten eingegeben haben, errechnen wir in Sekunden Ihr Kreditangebot. Dabei stellen wir zuerst fest, ob wir Ihnen einen Kredit anbieten können. Als nächstes bitten wir Sie um Ihre persönlichen Angaben und errechnen in Sekunden Ihr individuelles Angebot.

Wenn Sie sich für das Angebot von BEST-Credit24 entscheiden, schicken wir Ihnen die notwendigen Unterlagen per Post.

Wie verbindlich ist eine Anfrage für mich?

BEST-Credit24 macht Ihnen auf Basis Ihrer Angaben ein Angebot. Dieses Angebot ist absolut unverbindlich. Sie können sich daher in aller Ruhe entscheiden. Sollten Sie den Kredit in Anspruch nehmen wollen, finden Sie in den Vertragsunterlagen von BEST-Credit24 alles, was Sie brauchen.

Wer kann einen Kredit beantragen?

Ein paar grundlegende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Sie sind volljährig.
  • Ihr Hauptwohnsitz ist Deutschland, Österreich oder Schweiz.
  • Sie arbeiten beim derzeitigen Arbeitgeber bereits mindestens sechs Monate bzw. die Probezeit ist beendet. Ihr Arbeitsverhältnis ist unbefristet und Sie sind weder selbstständig, noch Teilhaber oder Gesellschafter.
  • Sie handeln auf eigene Rechnung und eigenen Namen. Sie können das auch für andere tun, nur müssen Sie dies auch angeben.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Für Ihre Kreditanfrage brauchen wir von Ihnen keine Unterlagen auf Papier. Ein wenig “Papierkram” wird erst fällig, wenn Sie sich für den Kredit entscheiden. Erst dann benötigen wir von Ihnen:

  • zwei Gehaltsabrechungen in Kopie
  • Kopien Ihrer Kontoauszüge über mindestens 4 Wochen Laufzeit, mit Gehaltseingang. Streichungen auf den Kontoauszügen können wir leider nicht akzeptieren.
  • eventuell weitere Unterlagen (wenn im Begleitschreiben gefordert)

Wie lange dauert die Bearbeitung?

Die Bearbeitung Ihrer Anfrage dauert nach Erhalt Ihrer vollständigen Unterlagen circa 5-7 Tage.

Wie sind die Konditionen von BEST-Credit24, z.B. Zinsen und Gebühren?

Entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Anforderungen bereiten wir ein maßgeschneidertes Finanzierungsangebot vor.

Die Zinsen und Konditionen variieren abhängig von Finanzierungstyp und Anzahlungsvolumen. Eine Vollfinanzierung geht meist mit einer höheren Zinsrate einher als eine Teilfinanzierung. Einen ersten Überblick über die Konditionen Ihrer passenden Finanzierung bietet unser praktischer Finanzierungsrechner.

Fallen weitere Gebühren an ?

Nein, Best-Credit24 erhebt keine weiteren Gebühren, wie z.B. Bearbeitungsgebühren.

Wie kann ich den Kredit zurückzahlen?

Sie tilgen den Kredit in gleich bleibenden monatlichen Raten. Je nach ausgewählter Laufzeit sind dies zwischen zwölf und 144 Raten.

Ist der Zinssatz während der Laufzeit fest ?

Ja, der Zinssatz bleibt bestehen.

Wie erfolgt die Besicherung durch das Boot ?

Grundsätzlich wird das Boot als Sicherheit hinterlegt.

Je nach Bank können ab 75.000 Finanzierungssumme zusätzliche Sicherheiten angefordert werden.

–        Eventuell eine Sicherungsübereignung

–        Eventuell muss das Boot im jeweiligen Schiffsregister oder beim ADAC eingetragen werden.

Die entsprechenden Kosten trägt allerdings der Kreditnehmer.

Wie muss ich das Boot versichern ?

Wir bitten um Abschluss einer Kasko- und Haftpflichtversicherung. Best-Credit24 hat gute Erfahrungen mit der BAVARIA AG gemacht. Allerdings sind Sie in der Wahl des Versicherungsmaklers grundsätzlich frei.

Darf ich meine Yacht verchartern?

Selbstverständlich dürfen Sie Ihre Yacht auch verchartern.

Sie haben noch Fragen rund um Bootsfinanzierungen?

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie kostenlos.

BEST-Credit24