Haftpflicht für Boote ein Muss

Hier zum Tarifrechner

Jetzt Berater kontaktieren

Versicherungs- Arten

Haftpflicht für Boote richtig wählen

Für Sie gibt es nichts Schöneres, als Kapitän eines Segelbootes oder einer Motoryacht über das Wasser zu gleiten? Egal, ob Sie als Yachteigner unterwegs sind auf dem See oder Meer oder ein Schiff mieten, machen Sie sich über eine Haftpflicht für Boote Gedanken. Wir unterstützen Sie gerne, die richtige Haftpflicht für Boote und Ihr Schiff zu finden.

Hohe Schadenssummen drohen

Sie verursachen mit einem gecharterten Boot oder eigenem Schiff einen Unfall? Beispielsweise kollidieren Sie mit Ihrer Segel Jolle bei starkem Wellengang mit einer Luxusyacht. Zum einem kostet der Schaden an Ihrem kleinen Boot viel Geld und denken Sie erst, was der Schaden an der Luxusjacht kostet. Mit einer guten Haftpflicht für Boote sind Sie auf der sichern Seite und können beruhigt über das Wasser schippern.Sie möchten Ihr Segelboot oder eine kleine Motoryacht versichern? Sie haben zwei Möglichkeiten. Ihre Entscheidung hängt von der Größe Ihres Schiffes ab.

Haftpflicht für Boote richtig auswählen

Sie haben ein kleines Wasserfahrzeug, das Sie aus eigener Kraft bewegen? Dann ist dieses Gefährt vielleicht über die private Haftpflichtversicherung mitversichert. Hierzu zählen zum Beispiel bestimmte Typen von Ruderbooten, kleine Schlauchboote und klassische Tretboote. Ebenfalls als Schwimmer oder als Surfer müssen Sie nichts befürchten, vorausgesetzt, Sie handeln nicht fahrlässig. Dennoch klären Sie mit Ihrer Versicherung ab, ob Ihre private Haftpflicht Police Ihr kleines Wassersportgerät wirklich abgesichert. In einigen Versicherungen ist dies nicht der Fall.

Haftpflicht für Boote: Der sichere Weg

Bei vielen Aktivitäten genügt die private Haftpflichtversicherung. Mit einer Haftpflicht für Boote sind Sie auf der sicheren Seite und Ihnen bleibt bei größeren Schiffen sowieso keine andere Wahl. Sie denken, dass eine Haftpflicht für Boote zu teuer ist? Das stimmt nicht und hängt natürlich von der Bootsversicherung ab. Mittlerweile ist die Auswahl bei den Bootsversicherungen groß und Sie verlieren schnell den Überblick. Wir unterstützen Sie mit unseren langjährigen Erfahrungen auf dem Bootsmarkt und finden die beste Kaskoversicherung und Haftpflicht für Boote für Sie.

Optimale Leistungen von Best-Credit24

Ihr persönlicher Kundenbetreuer
Jens Dewaldt

Kostenlose Beratung unter:
Tel.: 0800 40 40 240
Mo. – Fr.: 08:30 – 17:30 Uhr

BEST-Credit24 - Hauptsitz Erfurt_3

Finanzielle Risiken ohne Haftpflicht

Sie sind Skipper eines Bootes, dann benötigen Sie auf jeden Fall eine Bootshaftpflicht für Ihr Wassersportgerät. In Deutschland benötigen Sie von Gesetzeswegen keine Haftpflicht für Ihr Boot, im Gegensatz zu anderen Ländern. Hier müssen Sie eine Haftpflicht für Boote vorweisen, wenn Sie auf das Wasser gehen. Ohne Haftpflicht wird es allerdings im Fall der Fälle schnell teuer. Sie als Bootsfahrer haften in vollem Umfang, falls ein Unglück passiert und Sie ein anderes Boot oder Schiff schädigen oder noch schlimmer, eine Person verletzen. Deshalb sorgen Sie unbedingt für einen ausreichenden Versicherungsschutz, damit Haftungsansprüche von Dritten nicht den finanziellen Ruin für Sie bedeuten.

Aufgepasst beim geliehenen Boot

Sie besitzen kein eigens Boot? Passen Sie auf, wenn Sie sich ein Boot oder Schiff leihen oder mieten. Es ist egal, ob Sie ein Motorboot bei einem Kollegen kostenlos ausleihen oder bei einem Bootsvermieter gegen Geld mieten. Bevor Sie losschippern, überprüfen Sie, ob das Schiff ausreichend Versicherungsschutz hat! Und ob diese Haftpflicht für Boote für Sie als Bootsführer ebenfalls gilt. Natürlich ist dies erst einmal lästig, dennoch geht es schlussendlich darum, ob Sie auf den hohen Kosten sitzen bleiben, falls ein Unglück passiert. Die meisten Bootseigner versichern Ihr Schiff mit einer guten Wassersport Kasko Versicherung und einer Haftpflicht für Boote. Trotzdem gehen Sie auf Nummer sicher und fragen nach.

Sie haften auf jeden Fall!

Skipper haften mit ihrem gesamten Vermögen, falls es zu einem Unfall kommt. Und eine hohe Schadensersatzforderungen infolge von Personen- oder Sachschäden kommt auf Sie zu, wenn Sie nicht über eine Bootshaftpflichtversicherung verfügen. Wasserfahrzeuge können einen großen Schaden anrichten, wenn Sie ein anderes Schiff rammen oder mit voller Wucht auf den Steg auffahren.

Das wird teuer!

Noch schlimmer ist es, wenn Sie mit Ihrem Schiff eine Person schädigen oder ein Wasserfahrzeug der Berufsschifffahrt. Ihr eigenes Boot ist über die Boots Kasko versichert. Den Schaden an Dritten zahlen Sie. Wir helfen Ihnen, die beste Haftpflicht für Boote zu finden. Wir helfen Ihnen die besten Versicherungen für Ihr Boot zu finden!

Sie benötigen kompetente Beratung. Rufen Sie unseren Berater jetzt an!

Wir helfen Ihnen auch gerne dabei ein neues Boot zu finden. Nutzen Sie dazu gerne auch unseren Bootsmarkt von BEST-Boats24.net mit über 30.000 Angeboten.

Schnellanfrage an Kundenberater