Boot finanzieren

Boot finanzieren

Boote günstig finanzieren

Das erste eigene Boot finanzieren – Für viele Menschen ist das ein Traum. Und er kann Realität werden.

Auf einem Boot erleben Sie das Gefühl der Freiheit auf dem Wasser. Seit Jahrtausenden begeistert die Nautik Menschen in aller Welt. Boote sind ein Symbol der Freiheit und sie sind auch ganz normalen Personen wie Ihnen zugänglich.

Selbst mit einem kleineren Budget können Sie sich Ihr eigenes Boot leisten. Deshalb fragen Sie nicht ob- sondern wie Sie Ihr Boot finanzieren.
BEST-Credit24 ist Ihr Partner für den Bootserwerb.
Wir zeigen Ihnen Step-by-Step wie Sie das passende Objekt finden, wie Sie es erwerben und Ihr Boot finanzieren.

Was muss ich beim Boot finanzieren beachten?

Sie wissen schon, welches Boot Sie wollen?
Glückwunsch! Scrollen Sie nach unten zu dem Abschnitt “Boot finanzieren” und erfahren Sie wie Sie Ihr Boot finanzieren. Oder klicken Sie einfach jetzt auf den Button und berechnen kostenlos eine Finanzierung passend zum Preis Ihres Boots.

Die Vielfalt an Booten ist beeindruckend und manchmal auch verwirrend.
Zudem wissen viele zukünftige Bootseigner noch nicht, welches Boot sie kaufen möchten. Deshalb geben Sie sich Zeit für die Planung und sprechen Sie mit erfahrenen Bootsbesitzern. Denn das Boot muss zu Ihnen und Ihrem Leben passen. Außerdem investieren Sie als  Eigner viel Zeit, Geld und Herzblut in Ihr Boot. Deshalb sollen Sie daran lange Freude haben.
Zuerst machen Sie sich Ihre persönlichen Rahmenbedingungen und Präferenzen klar. Ein Boot kaufen oder ein Boot finanzieren. Beides führt Sie zu Ihrem Besitz.

Wer ein Boot kaufen und unterhalten möchte, benötigt:

  • Geld
  • Platz
  • Zeit

Abschließend gehen Sie nach diesen Faktoren Ihren Erwerb an.

Geld

Kleines Budget? Kein Problem!

Boote kommen in allen Größen und Klassen. Zudem entscheidet oft der Preis über Marke, Modell und Ausstattung. Allgemein gilt: Je kleiner das Boot, desto geringer fallen Kaufpreis und Folgekosten aus. Des Weiteren empfiehlt es sich, nebst Anschaffung immer auch den Unterhalt des Boots mit ein zu kalkulieren.
Denn ein Boot kostet jedes Jahr Geld. Erfahrene Eigner rechnen mit circa 6-9% des Anschaffungspreises. Die Zinsen sind aktuell niedrig, daher lohnt sich neben dem Barkauf auch die Option der Bootsfinanzierung

Beziehen Sie bei der Kalkulation folgende Kostenpunkte mit ein:

  • Liegeplatz
  • Sommer- oder Winterlager (falls nicht trailerbar)
  • Trailer
  • Wartungen
  • Etwaige Reparaturen (insbesondere bei älteren Booten – Osmose betrifft nach einiger Zeit jedoch fast jedes Boot) ggfs. Brennstoff
  • Versicherungen (Voll- oder Teilkasko, Haftpflicht)
  • ggfs. Abgaben im Liegeplatzland
  • Steuern

Zudem, je kleiner Ihr Wunschboot, desto geringer die Kosten für Kranen, Slippen und Transport.

Boot finanzieren

boote-finanzieren

2. Platz

Ein Boot braucht Platz. Idealerweise parken Sie das gute Stück bei sich zu Hause in Garage oder Werkstatt. Allerding setzt diese Option oft voraus, dass das Boot trailerbar ist.
Eine bequeme Alternative ist ein schöner Liegeplatz. Liegeplätze in Großstadtnähe sind heiß begehrt und dementsprechend teuer. Deshalb planen Sie für diese Option eine lange Wartezeit ein und kaufen Sie das Boot am besten passend zum Liegeplatz.

Alternativ werden Sie Mitglied in einem Yachtclub. Jeder Yachtclub ist einzigartig und zeichnet sich manchmal durch individuelle Bootspräferenzen aus. Deshalb sollten Ihre Person und Ihr Boot zum Club passen.

Haben Sie finanziellen Spielraum, lassen Sie Ihr Boot in einer kommerziellen Marina liegen. Diese warten oft mit zahlreichen Extra-Services auf und lassen sich diese und den exklusiven Liegeplatz einiges kosten.
Über den Winter möchte Ihr Boot in einem Winterlager trocken und geschützt aufbewahrt werden. Viele Bootshändler bieten Sommer- und Winterlager an, genauso wie viele Häfen und Marinas.

Eine Auswahl von Händlern finden Sie auf BEST-Boats24:

3. Zeit

 

Ein Boot ist ein kostenintensives Hobby, das Riesenspaß macht. Deshalb sollten Sie sich regelmäßig Zeit nehmen, damit Sie und Ihre Lieben Ihr Boot richtig genießen können. Zudem beachten Sie, dass es insbesondere bei Motorbooten wichtig ist, den Motor regelmäßig heiß laufen zu lassen, um vorzeitigen Verschleiß zu vermeiden. Mit regelmäßiger Nutzung kombiniert mit Pflege und Reinigung haben Sie auch finanziell lange Freude an Ihrem Boot.

Die Finanzierung

Die meisten Bootsliebhaber entscheiden sich bewusst für ein Boot und würden sich immer wieder dafür entscheiden.

Auch Sie können sich realistisch ein Boot mit der passenden Finanzierung leisten. Wir bieten Ihnen zwei Optionen:

Sie haben Ihr Wunschboot bereits gefunden und möchten Ihr Boot bequem finanzieren?

Ihr Boot ist noch nicht gefunden? Dann suchen Sie in unserer großen Boote-Suchmaschine nach dem passenden Boot. Hunderte Händler aus ganz Europa und zigtausende Boote stehen als Angebot zu Ihrer Verfügung.
Wir schlagen Ihnen im Bootsinserat automatisch eine Finanzierungsrate, die Sie selbst anpassen können, vor.

Boot jetzt finden!

Boot bequem finanzieren!

Wir hoffen, Ihnen mit diesem kleinen Einblick in die Bootsanschaffung weiterzuhelfen.

Ein Boot ist eine wunderbare Sache, an der Sie viele Jahre Lebensfreude haben.

Arbeiten Sie mit BEST-Credit24 eine persönliche und passende Finanzierung aus, und wir lassen Ihren Traum Wirklichkeit werden.