Motorbootversicherung Kosten und Sicherheiten

Hier zum Tarifrechner

Jetzt Berater kontaktieren

Versicherungs- Arten

Die optimale Bootsversicherung hier

Sie möchten Ihr Motorboot, Ihre Motoryacht oder Ihr Motorschiff versichern? Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse. Schließen Sie Ihre individuelle Motorbootsversicherung online ab und schippern Sie unbekümmert über die See. Wir kalkulieren Ihre Motorbootversicherung Kosten.

Motorbootversicherung Kosten online kalkulieren

Sie entscheiden sich für ein schnelles Motorboot und tätigen eine hohe Investition. Deshalb schützt Sie   eine Bootsversicherung vor unvorhergesehenen Risiken und Schäden. Deshalb schließen Sie gleich eine umfangreiche Bootsversicherung für Ihr Motorboot ab, wir kalkulieren für Sie die Motorbootversicherung Kosten. Denn die Motorbootversicherung sichert Ihr Boot bei Diebstählen, Bränden, Kollisionen oder Sturmschäden ab. Dabei unterschieden wir die Motorboot Haftpflicht- und Kaskoversicherung. Zudem sind Sie mit einer Versicherung auf dem Meer oder See finanziell abgesichert, falls ein Unfall passiert. Deshalb starten Sie gleich und schließen Sie online Ihre individuelle Motorboot Versicherung für Ihr Schiff ab.

Motorbootversicherung Kosten im Blick haben

Ein gute Bootsversicherung deckt alle Schäden ab, die Ihnen während Ihrer Bootstour passieren. Ebenfalls sind Diebstähle, Vandalismus oder andere Schäden am Schiff über die Motorbootversicherung abgedeckt. Unsere jahrelange Erfahrung hilft Ihnen, die richtige Versicherung abzuschließen und die Motorbootversicherung Kosten gering zu halten. Wir arbeiten eng mit den besten Versicherungsgesellschaften auf dem Markt zusammen, die Spezialisten im Wassersportbereich sind. Natürlich beraten wir Sie unabhängig über die Motorbootversicherung, die am besten zu Ihnen und Ihrem Motorboot passt und behalten die Motorbootversicherung Kosten im Blick.

Führerschein ist Pflicht

Ein Motorboot ist ein von einem oder mehreren Verbrennungsmotoren angetriebenes Wasserfahrzeug. Allerdings nicht in allen Gewässern darf ein Skipper mit einem Benzinmotor über das Wasser fahren. Hierfür gibt es leistungsstarke Elektromotoren. Zum Führen von Motorbooten ist in Deutschland bei einer Leistung über fünfzehn PS ein Führerschein erforderlich oder bei Sportbooten ein Sportbootführerschein. Allerdings ist auf einigen Gewässern, wie auf dem Rhein und dem Bodensee ab fünf PS ein Führerschein Pflicht. Während der Führerschein verpflichtend ist, benötigen Sie in Deutschland keine Bootsversicherung. Allerdings bedeutet dies bei einem Schaden oftmals den finanziellen Ruin. Deshalb mit einer guten Motorbootversicherung Kosten sparen!

Optimale Leistungen von Best-Credit24

Ihr persönlicher Kundenbetreuer
Jens Dewaldt

Kostenlose Beratung unter:
Tel.: 0800 40 40 240
Mo. – Fr.: 08:30 – 17:30 Uhr

Jens Dewaldt Finanzierungsvermittler bei Best Credit24

Motorboothaftpflicht schützt vor finanziellem Ruin

Die Haftpflichtversicherung ist für folgende Boote wichtig, da die private Haftpflichtversicherung diese Boote bei Unfällen ausschließt. Damit sind Boote mit Maschinenantrieb und Segelboote mit über 15 m² Segelfläche gemeint. Die Motorboothaftpflichtversicherung übernimmt Schäden, die Sie mit Ihrem Motorboot Personen zufügen und sie vergütet beschädigte Sachen und andere Boote. Die Motorbootversicherung Kosten sind minimal im Gegensatz zu den Kosten, die bei einem Personenschaden entstehen. Und wie schnell übersehen Anfänger und Könner mit einem schnellen Motorboot einen Schwimmer in unruhiger See. Deshalb schützen die Motorbootversicherung Kosten vor finanziellem Ruin.

Motorbootteilkaskoversicherung

Die Motorboot Teilkaskoversicherung versichert folgende Schäden an Ihrem Boot versichert. Unter anderem sind in guten Bootskaskoversicherungen Schäden durch Diebstahl, Sturm, Feuer, Schneerutsch, Vandalismus, Flugkörper und Schäden durch Seegras, Netze, Seile oder Leinen versichert. Zudem zahlt die Motorbootversicherung Kosten für Bergung und Transport in die nächste Werft. Selbst verursachte Unfallschäden übernimmt die Teilkasko grundsätzlich nicht. Deshalb ist die Vollkasko für Boote eine Leistungserweiterung und für hochwertige und neue Motorboote empfehlenswert. Wir beraten Sie gerne, welche Motorbootkaskoversicherung für Sie und Ihr Boot sinnvoll ist und ob Sie eine Teilkasko oder Vollkasko für Ihr Motorboot abschließen.

Vollkaskoversicherung bei Kollision

Neben den Schäden der Motorbootteilkaskoversicherung sind bei der Bootsvollkaskoversicherung ebenfalls Kollisionen abgedeckt. Zudem gehört zum Leistungsumfang der Vollkaskoversicherung für Ihr Motorboote, dass auftretende Schäden am Boot vollumfänglich behoben werden. Erleidet das Motorboot einen Totalverlust, erhalten Sie als Bootseigner den individuell versicherten Wert Ihres Motorbootes ausgezahlt. Allerdings leistet die Vollkasko für Motorboote nicht, wenn die Schäden durch grobe Fahrlässigkeit, Vorsatz oder Abnutzung entstehen.

Insassenversicherung für Ihr Motorboot

Sie nehmen gerne Gäste mit auf Ihren Bootsausflug? Die Insassenunfallversicherung für Ihr Motorboot leistet nach einen Bootsunfall, unabhängig von der Schuldfrage, bei bleibenden Schäden. Dadurch schließt sie Versicherungslücken, die Sie aktuell noch gar nicht kalkulieren können. Wir beraten Sie gerne!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Ihr Team von BEST-Credit24

Schnellanfrage an Kundenberater


Ähnliche Beiträge